Suche

„GE.W.IN.N.“ – GEmeinsam neue Wege gehen – Integration von Migranten und Migrantinnen in berufsrelevante Qualifizierungen

durch Matching mit migrationsoffenen sächsischen Unternehmen und öffentlichen EinrichtungeN


Kurzname: XENOS – „GE.W.IN.N.“

Name:
„GE.W.IN.N.“ – GEmeinsam neue Wege gehen – Integration von Migranten und Migrantinnen in berufsrelevante Qualifizierungen durch Matching mit migrationsoffenen sächsischen Unternehmen und öffentlichen EinrichtungeN

Projektwebseite: www.xenos-gewinn.de

Fördergeber:
Das XENOS-Projekt „GE.W.IN.N“ wird im Rahmen des Bundesprogramms XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Zielsetzung:
  • Förderung der Beschäftigungsintegration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund
  • Sächsische Unternehmen für die Aufnahme von Jugendlichen mit Migrationshintergrund in ein Praktikum, eine Ausbildung bzw. in Arbeit motivieren, um den Fachkräftemangel und demografischen Wandel entgegen zu wirken
  • Förderung interkultureller Kompetenz in Unternehmen und öffentlichen Institutionen


Inhalt:
  • Erfassung und Prüfung von Ausbildungsvoraussetzungen
  • Workshops zur Vermittlung und Stärkung der interkulturellen Kompetenzen in Unternehmen
  • Entwicklung von Schulungs-, Handlungs- und Beratungskonzepten
  • kultureller Austausch und Knüpfung von Wirtschaftskontakten für deutsche Unternehmen durch die Organisation von Exkursionen in die Herkunftsländer der Jugendlichen
  • Schaffung von Mentoring-Programmen


Laufzeit: 01.01.2012 – 31.12.2014

Ansprechpartner: Herr Uwe Hoppe

Logos des Xenos Projektes

Unsere Ziele

Ziele der PAS

  • Unterstützung des regionalen Unternehmertums
  • Zukunftssichere Ausbildung
  • Prozessoptimierung
  • Kompetenzentwicklung
  • Nachhaltige Förderung